Dienstag, 28. März 2017

Schokoladeneier hübsch verpackt { DIY mit Freebie zum Ausdrucken }



Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft. Es muss auf Ostern ja nicht immer ein Schoggihase sein....diese hübsch verpackten Schoggieier bieten sich ebensogut an, Freude zu verschenken. 
Vielleicht hast du Kinder im Hause, dann können sie die Papierrondellen hübsch bemalen - wer keine hat, darf gerne die Osterrondellen von mir ausdrucken.


















Und so kannst du die Eiersäckli ganz einfach selber machen:




1. Die Länge des Schoggi-Eis  messen

2. Auf beiden Seiten einen halben Zentimeter für die Wölbung zugeben (= plus 1cm), das ist die gewünschte Nähbreite.

3. Nochmals an jeder Seite, 0.2cm dazurechnen, das ergibt die Schnittkanten

4. Schoggieili aufessen und testen, ob diese Sorte fein genug ist um sie zu verschenken;-)









5. Ich habe diese Frischhaltesäckli (von Migros) benutzt. Wer lieber eine längere Eierreihe möchte, nimmt einfach die grösseren Frischhaltesäckli. Nun wird die oben ausgerechnete Breite auf ein Säckli gezeichnet und 

6. 2mm innerhalb der angezeichneten Kante(7) genäht (gerader Stich, mittlere Länge)

7. Entlang der angezeichneten Kante abschneiden.

8. Je nach Belieben nur eine Kante nähen (die andere ist der Boden des Säcklis) oder zwei Seiten nähen.










9. Unten wird die Naht verknotet, oben lässt man die Fäden lang 

10. Eier einfüllen - oben ein Stück  ungefüllt lassen

11. Umklappen und mit einem Klebstreifen zukleben.










12. Verschiedene Bänder, Sisal, Schnüre in passender Farbe anbostichen.

13. Ausgeschnitten Rondelle von hinten mit Klebband ankleben.

Fertig - zum Verschenken!













und nun kannst du dir die Säckli mit allen möglichen Schoggieier füllen. 













Ich persönlich mag die Schoggieier von der Migros am allerliebsten, ...












doch leider gibt es dort keine pinkig oder rosarot verpackten  - soooo schade!

Liebe Migros, falls hier jemand mitliest - das wäre doch eine Newsidee fürs 2018? 

Bis dahin muss man die rosaroten Eier woanders einkaufen;-)













Die Schoggieiertüten wären bestimmt auch hübsch als Tischdekoration oder als Überraschung für die Arbeitskollegin oder für die Nachbarin? Oder für die Lehrerin?
Dann vielleicht mit einer handbemalten Rondelle...



















Die fröhlichen Osterrondellen können hier heruntergeladen werden













Ich wünsche dir viel Spass beim Basteln .... 
und vergiss nicht, dass man alle Sorten Schoggieier zuerst selber testen sollte, bevor man sie verschenkt;-)


Seid herzlich lieb gegrüsst
Frau *Zauberpunkt



Verlinkt bei Creadienstag




Kommentare:

  1. Danke für die Inspiration!
    Das bruuch ich grad no :0)
    Liebs Grüessli, mica

    AntwortenLöschen
  2. Hey, eine ganz süße Idee!
    Tolle kleine Mitbringsel in der Osterzeit!
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nicole,
    wie süß - solche kleinen Mitbringsel oder Geschenkideen mag ich immer sehr :-)
    Ganz sonnige Grüße in Richtung Schweiz,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Gell, die vo de Migros sind die beschte!!! Bestimmt klappts bald mit den pinkigen - wer wills schon dass wir bei der Konkurrenz einkaufen?
    Deine Idee ist soooo herzig - danke für diese schöne Inspiration. bei mir wird das die Osterdeko! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Was für Ideen du immer hast! Vielen vielen Dank für die Inspiration, eignet sich toll für ein kleines Mitbringsel!
    Sonnige Grüße aus dem Tessin
    Silvana

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole, was für eine wunderhübsche Idee! Ich schau mal, was ich tun kann, damit es nächstes Jahr auch rosarote Schoggi-Eier gibt. Kennst du übrigens Migipedia? Da kann man unter den Produkten direkt seine Wünsche eingeben und der Produktverantwortliche liest garantiert mit :-) z.b. hier: https://migipedia.migros.ch/de/frey-freylni-eili-giandor-assortiert Wünsche dir ganz schöne Ostertage, liebe Grüsse, Cristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cristina
      herzlichen Dank für die freundliche Antwort:-) Ich hüpf dann gleich weiter zu Migipedia und gebe da meinen rosaroten Wunschtraum ein. Ich wünsche dir auch ganz wundervolle Ostertage. Herzlich Nicole

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...